Steuerberater für Immobilien-Besitzer

Wir helfen Ihnen, Steuern zu sparen als Immobilien-Besitzer

Steuern sparender Immobilien BesitzerHaben Sie Fra­gen bezüglich der kor­rek­ten steuer­lichen Behand­lung Ihrer Immo­bilien, der Speku­la­tions­frist oder der umsatzs­teuer­lichen Behand­lung von gemis­cht genutzten Immo­bilien?

Wür­den Sie gerne in Erfahrung brin­gen, ob es bei Ihrer Immo­bilie Mit­tel und Wege gibt Steuern einzus­paren, auf die Sie bish­er eventuell noch nicht gekom­men sind?

Die Wendl & Köh­ler Steuer­ber­atungs­ge­sellschaft betreut Immo­bilienbe­sitzer mit ein­er oder weni­gen Immo­bilien bis hin zu großen inter­na­tionalen Immo­bilien-Port­fo­lios.

Mit unser­er jahre­langer Erfahrung, einem großen Net­zw­erk an Architek­ten, Ver­wal­tern und Handw­erken berat­en wir Sie umfassend. Wir sor­gen dafür, dass Sie so wenig Steuern wie möglich zahlen und opti­mieren ihren struk­turi­erten Ver­mö­gen­sauf­bau.

Was uns einzigartig macht

Ihre persönlichen Vorteile als Mandant

international-delivery-symbol

Internationale Optimierung

Viel Erfahrung in der steuer­lichen Opti­mierung von nationalen und inter­na­tionalen Immo­bilien-Port­fo­lios.
hierarchical-structure

Großes Netzwerk

Über die Jahre haben wir ein riesiges Net­zw­erk-Port­fo­lio aufge­baut, um Sie umfassend und opti­mal berat­en zu kön­nen. Architek­ten und Hausver­wal­ter gehören eben­so zu unserem Net­zw­erk wie Handw­erk­er und Mar­ket­ingspezial­is­ten.
line-chart

Strategischer Vermögensaufbau

Wir helfen Ihnen, Ihre Immo­bilien steuer­lich opti­miert für Ihren struk­turi­erten Ver­mö­gen­sauf­bau zu nutzen

Kostenloses Kennenlernen vereinbaren

Inklusive Kostenvoranschlag

Möcht­en Sie gerne wis­sen, was unsere Leis­tung für Sie kosten würde? Dann lassen Sie uns jet­zt ein kosten­los­es und unverbindlich­es Ken­nen­ler­nen vere­in­baren. Wir nehmen uns Zeit für Ihre indi­vidu­ellen Bedürfnisse und Sie erhal­ten im Anschluss an unser Gespräch einen Kosten­vo­ran­schlag.

Wie wir vorgehen?

Immobilienanalyse vor der Kaufentscheidung / bestehende Immobilienportfolios

Ste­hen Sie aktuell vor der Entschei­dung eine Immo­bilie zu kaufen? Fra­gen Sie sich, welche steuer­lichen Auswirkun­gen dieser Kauf genau auf Ihr Ver­mö­gen hat, und ob sich der Erwerb tat­säch­lich für Sie lohnt? Oder besitzen Sie ver­mi­etete oder gemis­cht genutzte Immo­bilien?

Bei unser­er umfassenden Immo­bilien­analyse vor dem Kauf oder für beste­hende Immo­bilien­port­fo­lios analysieren wir die Objek­te genau und beant­worten ihre per­sön­lichen Fra­gen.

Häufige Fragen unserer Mandanten sind beispielsweise:

  • Wie viel Eigenkap­i­tal benötige ich zum Kauf?
  • Was zählt zum Eigenkap­i­tal hinzu?
  • Wie hoch ist die Ren­dite für meine ver­mi­etete Immo­bilie effek­tiv?
  • Wie lange dauert es, bis meine Immo­bilie entschuldet ist?
  • Wie hoch sind die effek­tiv­en Kosten über die gesamte Ver­tragslaufzeit der Finanzierung?
  • Wie ste­ht es mit der Steuer beim Kauf ein­er Immo­bilie im Aus­land?
  • Kann man eine Immo­bilie bar bezahlen?
  • Wie weit darf das Kauf­da­tum beim Immo­bilienkauf in der Zukun­ft liegen?
  • Wie lange dauert eine eventuelle Rück­ab­wick­lung?
  • In welch­er Jahreszeit ist der Immo­bilienkauf am sin­nvoll­sten?

 

Leistungen als Steuerberater für Immobilien:

  • Über­prü­fung der Eig­nung eines Objek­tes als Steuerspar­mod­ell
  • Beratung bei der Immo­bilien­fi­nanzierung
  • Beratung bei der Erb­schafts- und Schenkungss­teuer sowie der Ver­mö­gen­snach­folge
  • Rentabil­itäts­beurteilung
  • Steuer­liche Über­prü­fung von Mietverträ­gen und Gewerbe­mietverträ­gen
  • Steuer­liche Über­prü­fung von Miet- oder Dar­lehensverträ­gen zwis­chen Fam­i­lien­ange­höri­gen
  • Über­prü­fung der “3‑Ob­jekt-Gren­ze”
  • Immo­bilien­analyse: Ermit­tlung der mon­etären Werte von Objek­ten.
  • Vorschau auf Ren­diten und steuer­liche Auswirkun­gen von Sanierungsvorhaben und Schön­heit­srepara­turen
  • Beratung bei Pho­to­voltaikan­la­gen

 

Hilfreiche und weiterführende Links

Arbeit­shil­fe zur Berech­nung von Grund­stück­skauf­preisen

Woh­nungskauf: Welche Fehler Käufer ver­mei­den kön­nen

Deutsch