Steuern-Sparen-Portal

09.01.2024

Print on Demand & Steuern – das ist zu beachten

Heutzutage bietet Print on Demand (POD) eine vorteilhafte und leicht zugängliche Option für die Gründung eines Unternehmens. Bevor Sie sich jedoch vollständig in das POD Business vertiefen, ist es von grundlegender Bedeutung, einige Kernfaktoren zu berücksichtigen. In diesem Artikel erklären wir zunächst einmal, was unter POD zu verstehen ist, wie das Verfahren funktioniert und was bezüglich der Wahl der Rechtsform zu beachten ist. Auch beleuchten wir, ob Sie als Geschäftsinhaber oder Freiberufler tätig sein werden. Darüber hinaus betrachten wir umfassend die korrekte Besteuerung von Print on Demand, um einen florierenden und rechtlich einwandfreien Betrieb zu gewährleisten. Lesen Sie diese und weitere wichtige Aspekte jetzt hier nach!
09.01.2024

Krankenversicherung für Influencer

In der dynamischen Welt der sozialen Medien stellen sich Influencer oft die Frage, wie sie ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden optimal absichern können. Die Thematik der Krankenversicherung nimmt dabei eine zentrale Stellung ein. Sind Influencer eigentlich krankenversichert? Welches Versicherungsmodell ist für Sie am geeignetsten? Und wie kann ein Steuerberater dabei unterstützen, die Beitragszahlungen optimal zu gestalten? Dieser Artikel beleuchtet genau diese Fragen und bietet wertvolle Einblicke in die Welt der Krankenversicherung für Influencer.
04.01.2024

Paypal buchen & Onlinezahlungen abwickeln – So geht’s

Der Zahlungsdienst Paypal ist längst zu einer festen Größe im alltäglichen Zahlungsverkehr geworden. Mit wenigen Klicks werden Zahlungen versendet und insbesondere die Schnelligkeit des Geldtransfers überzeugt Kunden und Unternehmen gleichermaßen. Häufig ruft ein Blick auf die Buchhaltung Unsicherheit hervor und es herrscht große Unkenntnis zum richtigen Umgang mit dieser Zahlungsart. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Zahlungen per Paypal buchen und Stolperfallen sicher umgehen können.
15.09.2023

Trinkgeld richtig buchen & steuerliche Vorteile nutzen

In vielen Branchen ist die Zahlung eines Trinkgeldes üblich, dazu zählen neben der Gastronomie beispielsweise das Friseurhandwerk und die Hotellerie. Wie Sie das erhaltene oder gewährte Trinkgeld buchen und versteuern, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Wir informieren Sie eingehend und geben Ihnen einen genauen Überblick, wie Sie Trinkgeld buchen und wann diese Leistung steuerfrei ist.
Bitte füllen Sie dieses Formular aus, damit wir uns persönlich bei Ihnen melden und Ihr individuelles Anliegen mit Ihnen besprechen können.
So wenig Steuern wie möglich zahlen und entspannt in die Zukunft blicken.
Wir helfen Ihnen, das steuerliche Optimum herauszuholen.
Popup Form